Kollege bei Verkehrskontrolle tödlich verletzt

Themen der Autobahnpolizei / Polizei in Sachsen-Anhalt

Moderator: Moderatoren

Kollege bei Verkehrskontrolle tödlich verletzt

Beitragvon Blauhorn1 » 24.04.2015, 20:37

Leider wieder so eine tragische Meldung. die wir heute lesen mussten.
Im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle an der berüchtigten Eurochaussee in Halle/S. kam es am 23.04.2015 zu einem schweren Verkehrsunfall, in dessen Folge zwei Menschen noch am Ort verstarben. Ein 27-jähriger Motoradfahrer erfasste mit ca. 140 km/h den als Anhalteposten eingesetzten Kollegen. Ein zweiter Motorradfahrer flüchtete zunächst, konnte aber später ermittelt werden. Ob sich die beiden Kradfahrer ein Rennen lieferten, wird derzeit geprüft.

Meine tiefteste Anteilnahme für die Familie und die Kollegen.


http://mobil.mz-web.de/halle/nach-toedlichem-unfall-auf-der-europachaussee-in-halle-toter-polizist-war-schiedsrichter-beim-hfc,23886196,30517024.html

http://hallespektrum.de/meldungen/polizeimeldungen/polizist-umgefahren-zwei-tote-nach-unfall-auf-der-europachaussee/150226/

blackrose.gif
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Kommen Sie zu uns, bevor wir zu Ihnen kommen...
Benutzeravatar
Blauhorn1
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1655
Bilder: 160
Registriert: 03.09.2007, 08:25
Wohnort: Treuenbrietzen
Postleitzahl: 14929
Land: Deutschland

Zurück zu Autobahnpolizei / Polizei Sachsen-Anhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron